MAD Bau AG

Ihr kompetenter Baupartner aus dem Kanton Zug

Die MAD Bau AG wurde am 1. Juni 2015 von Herrn Marijo Djondras gegründet: Den Bereich Tiefbau inklusive der angefangenen Arbeiten sowie 10 Mitarbeiter der AG Mario Vanoli Erben hat er dabei komplett übernommen, denn die AG Mario Vanoli Erben stellte Mitte März 2015 seine Bautätigkeiten ein. Lesen Sie hier das damals erstellte Kundenschreiben.

Ob private oder öffentliche Kunden, ob gross oder klein: wir sind flexibel, offen und schliessen keine Anfragen aus. Wir reagieren schnell und versuchen bei Ihnen vor Ort die bestmögliche Lösung zu finden. Qualität, Sauberkeit und Persönlichkeit - das ist unsere Devise. Hier haben Sie Einsicht in unser Organigramm.

Es würde uns sehr freuen, wenn Sie uns für Offertstellungen und Submissionen berücksichtigen. Erfahren Sie hier mehr zu unseren Dienstleistungen und unseren Referenzarbeiten.

 

MAD ist verrückt

Sie lesen richtig! MAD ist Englisch und bedeutet übersetzt "verrückt". Es ist nicht unbedingt die Firma, die verrückt ist, aber für den Geschäftsinhaber der MAD Bau AG, Marijo Djondras, war die Gründung der Aktiengesellschaft im Frühjahr 2015 allemal "verrückt":

Seit 2012 war Marijo Djondras bei der AG Mario Vanoli Erben als Bauführer und ab 2014 als stellvertretender Geschäftsführer tätig. Als die AG Mario Vanoli Erben seine Bautätigkeiten im März 2015 einstellte, hatte Marijo Djondras plötzlich die Vision, eine eigene Baufirma zu gründen und beschloss die Dienstleistungen der AG Mario Vanoli Erben inkl. Mitarbeiter, Kunden und laufenden Aufträgen zu übernehmen. Da alles so spontan, unerwartet aber doch irgendwie ganz logisch zustande kam, wollte der Jungunternehmer genau diese verrückte Phase in seinem Leben in den Firmennamen einbauen: So stellt sich der Name aus dem Vornamen Marjio, "Ma" sowie dem ersten Buchstaben des Nachnamens Djondras, "D", zusammen.

 

Team - MAD Bau AG - Steinhausen

Marijo Djondras

Marijo Djondras, der Geschäftsinhaber der MAD Bau AG, faszinieren die individuellen Situationen und Problemlösungen in seiner Tätigkeit. Die Vielfalt des Berufes - von der Kundenberatung, über die Baustelle bis hin zu Büroarbeiten - genau diese Abwechslung macht es aus.

Seine Leidenschaft hat er zum Beruf gemacht: dies spürt das Team, was sich wiederum im Umgang mit seinen Kunden widerspiegelt. Es ist ihm enorm wichtig, dass seine Mitarbeiter motiviert sind und dieses auch nach aussen ausstrahlen. Nichts geht über zufriedene Kunden am Ende eines Projektes: "Dann blüht mein Herz so richtig auf." - so Marijo Djondras.

Haben Sie Fragen? Ich freue mich auf Ihre direkte Kontaktaufnahme: md@mad-bau.ch

Marijo Djondras - MAD Bau AG - Steinhausen